Wochenende an der Jade

Hauptnavigation

Inhalt

Ahoi Wilhelmshaven

Kleine & Große Seefahrt zu Gast

Ahoi – das ist der internationale Seefahrer-Ruf. Er gilt, wie unser geliebtes „Moin“, sowohl als Gruß, als auch als Abschiedsformel! Zum Wochenende an der Jade werden wir in unserer Stadt viele Schiffe aus verschiedenen Nationen willkommen heißen. Wir werden Besucher aller Altersklassen bei uns begrüßen können.

Uns allen, ob Groß oder Klein, eint die Liebe zum Hafen, die Freude beim Anblick eines Schiffes. Großsegler, Kanu, Containerschiff, Fregatte, Tretboot, Barkasse, Drachenboot oder sogar das Hausboot - jeder von uns hat seine ganz persönlichen Favoriten. Wir tragen den "Haven" nicht nur im Namen, sondern auch im Herzen - hierher navigieren wir und genau an dieser Stelle fällt unser Anker. Im Symbol des Papierbootes finden wir die einfachste und ursprünglichste Form dieses Gefühls wieder, den kleinsten gemeinsamen Nenner: Jeder kennt es und jeder hat es schon einmal gebastelt. Somit weckt auch der diesjährige Pin nostalgische Erinnerungen an die eigene Kindheit und weckt die Fantasie in uns. Für den Einen bedeutet es „Nach Hause kommen“ und für den nächsten „die Welt entdecken“. Sind wir nicht, mindestens mit einem Papierboot, alle schon einmal in See gestochen?

Deshalb ist Ahoi Wilhelmshaven das Motto des diesjährigen Wochenendes an der Jade und wird sich in vielen Aktionen wie ein roter Faden über das ganze Fest ziehen.

Ahoi Wilhelmshaven
Fotoausstellung verschiedener Wilhelmshavener Fotografen zum Thema
"Ahoi Wilhelmshaven"

Papierboote stechen in See
Bastel- & Malaktion am Pumpwerk (Fr.), im Küstenmuseum (Do. - So.) und auf der Wiesbadenbrücke (Fr.-So.). Ausstellung der kleinen Kunstwerke bis 8. Juli im Küstenmuseum.

„Schiffsmodelle mit Geschichte(n)“ Sonderausstellung bis 30.11.
Das Küstenmuseum Wilhelmshaven zeigt seine Schiffsmodell-Sammlung,
von denen ein Großteil seit Jahren dem Publikum verborgen war.

Rahmenprogramm
Maritimes musikalisches Programm, Open Ship auf vielen Schiffen und Gasteinheiten im Großen Hafen, Stand Up Paddling, Schnuppersegeln, Hafenrundfahren und vieles mehr...

Rechtliches