Wochenende an der Jade

Hauptnavigation

Inhalt

Sande-Express beim Wochenende an der Jade
Dampfmaschine

Jadeallee und Banter See Park

Touristische Meile
Einen Hauch von Urlaubsgefühl erhielten die Besucher während des Stadt- und Hafenfestes in Wilhelmshaven. Auf der Jadeallee fand am Samstag, den 01. Juli von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 02. Juli von 10 bis 18 Uhr bereits zum zweiten Mal eine Touristische Meile statt.

Zahlreiche regionale und überregionale Regionen sowie touristische Einrichtungen sind in Wilhelmshaven zu Gast und präsentierten sich mit ihren Besonderheiten, Ausflugszielen und Angeboten. Wer noch Ideen für den nächsten Urlaub oder Tagesausflug suchte, hatte hier die Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen. In Pagoden und Informationsmobilen entlang der Jadeallee luden die touristischen Destinationen mit verschiedenen Informationsmaterialien, regional typischen Produkten sowie kleineren Aktionen zu einem Streifzug durch die jeweilige Region ein.

Segelkameradschaft Störtebecker e.V.
Unter dem Motto: „Auf zu neuen Ufern“ bot die Segelkameradschaft Klaus Störtebeker Wilhelmshaven e.V. auf ihrem Gelände an der Deichbrücke, Jade Allee 36, am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr ein vielfältiges Programm rund ums Wasser an. Neben Schnuppersegelkurse für Kinder und Erwachsene, konnte man Kanufahren, mit dem Wikingerschiff fahren, Open Ships besuchen und sich den selbstgebackenen Kuchen bei einer Tasse Kaffee schmecken lassen.

Sande Express
Auch der beliebte Sande-Express kam wieder zum Einsatz. Der 1955 gebaute Uerdinger Schienenbus der Hümmlinger Kreisbahn pendelt am Samstag und Sonntag auf der Privatstrecke der INTERSEROH Jade-Stahl GmbH zwischen Sande und Wilhelmshaven.
Seit den fünfziger Jahren verkehrten Triebwagen des Typs VT 2 bei der Deutschen Bundesbahn. Selbst die Wilhelmshavener Vorortbahn setzte bis 1961 einen Uerdinger Schienenbus auf ihrem Streckennetz ein

Wat is n Dampfmaschin´?
Sie qualmen und sind funktionstüchtige Relikte aus einer vergangenen Zeit: Die fast 100 Jahre alten Dampftraktoren „Lady Jane“ und „Lady Colinda“. Die Besitzer, die Familien Collin, Bosma und Bimmel sind wiederholt zu Gast in der Jadestadt. Die holländischen Dampfenthusiasten sind mit Leidenschaft dabei, die Zeugen aus einer anderen Epoche zu demonstrieren und zu erklären. Neben den beiden fahrenden Dampftraktoren wurde mit der historischen Dreschmaschine und einer dampfbetriebenen Säge demonstriert wie unter Dampf Holz gesägt und Strohballen gebündelt wurden.

Oldtimertreffen am Banter See-Park
Das große Historische Oldtimertreffen, welches die „Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Fahrzeuge“ seit 2006 zum Wochenende an der Jade veranstaltet, fand in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Gelände des Banter-See-Park statt. Erwartet wurden historische PKW, LKW, Busse, Zweiräder, Baumaschinen und Traktoren. Für Kinder gab es ein Karussell und eine Hüpfburg. Das 25jährige vereinseigene „Feuerlöschboot II“ lud am Samstag und Sonntag zu Hafenrundfahrten mit dem spektakulären Einsatz der Feuerlöschkanonen ein.

Rechtliches