Wochenende an der Jade

Hauptnavigation

Inhalt

Sande-Express

Sande-Express 2017

Zum Wochenende an der Jade 2017 kam auch der Sande-Express wieder in Einsatz. Der 1955 gebaute Uerdinger Schienenbus der Hümmlinger Kreisbahn pendelte am Samstag und Sonntag von der Deichstraße hinter dem Bahnhof in Sande bis zur Emsstraße in Wilhelmshaven, direkt beim Festgelände.

Seit den fünfziger Jahren verkehrten Triebwagen des Typs VT 2 bei der Deutschen Bundesbahn. Selbst die Wilhelmshavener Vorortbahn setzte bis 1961 einen Uerdinger Schienenbus auf ihrem umfangreichen Streckennetz ein. Auf einem ehemaligen Teilstück fährt der Sande-Express stilecht auf der sonst nicht für den Personenverkehr freigegebenen Strecke. Diese beginnt in Sande an der Deichstraße, gegenüber vom Bahnhof. Der Hauptstrecke nach Wilhelmshaven folgend, biegt sie bei Mariensiel ab und durchquert ein Waldgebiet in unmittelbarer Nähe zum Deich. Auf den letzten Kilometern wird das Industriegebiet zwischen Banter See und Kanalhafen durchfahren. Die Strecke endet an der Emsstraße nahe dem Pumpwerk, Atlantic-Hotel und der Wiesbadenbrücke.

Dauer: ca. 35 Minuten (einfache Fahrt)
Abfahrt Wilhelmshaven: Emsstraße kurz vor der Jadeallee
Abfahrt Sande: Deichstraße gegenüber vom Bahnhof
Fahrpreise (einfache Fahrt):   Erwachsene 4 €
Kinder (3-14 Jahre) 2 €
Fahrkarten sind im Zug erhältlich.

 

Rechtliches