Wochenende an der Jade

Hauptnavigation

Inhalt

zurueck

Schlepper "WILHELMSHAVEN"

Schlepper "WILHELMSHAVEN" beim Wochenende an der Jade
Zu einer Reihe von fünf baugleichen Voith-Schneider-Schleppern gehört die WILHELMSHAVEN. Die Schlepper wurden 1998 auf der Hitzler-Werft in Lauenburg an der Elbe gebaut. Die Hauptaufgabe dieser Schlepper ist die Assistenz für die großen Schiffe beim Manövrieren im Hafen, sowie beim An- und Ablegen. Darüber hinaus sind die Schlepper in der Lage, in unterschiedlichen Notsituationen Hilfe zu leisten. Sie sind zum Beispiel für einen Feuerlöscheinsatz mit zwei Feuerlöschmonitoren für Schaum und Wasser ausgerüstet. Jede dieser Feuerlösch-"Kanonen"  ist in der Lage 1200m³  Wasser pro Stunde auf eine Entfernung von bis zu 120 m zur Wirkung zu bringen. Ein weiterer Einsatzbereich ist das Verschleppen von Schiffen, Pontons, Bohrinseln etc.

An den Umschlagbrücken der Jade liegen ständig 5 dieser Schlepper klar zum Einsatz.



Technische Daten

Heimathafen: Wilhelmshaven
Nation: D
Länge über alles: 30,63 m
Breite: 11,00 m
Tiefgang: 5,00 m
Verdrängung: 359 t
Pfahlzug: 51,5 to.
Maschinenleistung: 3690 kw

 

Weitere Informationen

Weitere Adressinformationen erhalten Sie direkt bei:

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/91300-0
Fax: 04421/91300-10
www.wilhelmshaven-touristik.de
tourist-info@wilhelmshaven-touristik.de

Rechtliches